Neuer Shop, neuer Look!
Bald ist es soweit: Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und
werden Ihnen an dieser Stelle demnächst unseren neuen Onlineshop präsentieren.

Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema ohne neue Antworten

Literatur und Musik


Autor
Nachricht
Verfasst am: 20. 09. 2003 [00:24]
Susanne
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 407
Hallo Waltraud

Buecher finde ich in NZ auch sehr teuer. Auf den Maerkten kann man aber gut gebrauchte Buecher fuer ein paar $ kaufen.

Auckland hat einiges an Kultur zu bieten. Letzte Woche waren wir in der Carmina Burana und heute Abend ist Ballet angesagt. In der City gibt's eigentlich taeglich Live-Musik. Eine Freundin von mir nimmt private Gesangsstunden und es gibt in der Stadt einen Pub, wo sie "Anfaenger" live auftreten lassen. Da hat sie in der letzten Woche ein selbst komponiertes Lied vorgetragen.

Ansonsten hast Du Recht, outdoor, rugby, cricket und fisching ist hier eher das Thema. Ein gutes Angebot an Choeren, Orchester, Bands und Musikschulen wirds wohl nur in den groesseren Staedten Neuseelands geben.

Cheers
Susanne
Verfasst am: 19. 09. 2003 [15:28]
Waltraud
Themenersteller
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 108
Bei meinem Besuch in Chch ist mir aufgefallen, dass es viele Büchereien gibt. Besonders gefallen hat mir die neue in New Brighton, am Kopf des Piers.
Sind diese Libraries auch gut bestückt? Stimmt es, dass die Kiwis mehr lesen als alle anderen Nationen?
Es wundert mich nur wegen der Buchpreise. Die fand ich ziemlich horrend.

Zweite Frage: Outdoor ist ja das grosse Thema in NZ. Aber was ist eigentlich mit Musik als Hobby? Gibt es Chöre/ Orchester/ Bands/ Musikschulen?

Viele Grüße aus Wien, der Stadt der Musik!
Waltraud



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.2003 um 00:24.]