Neuer Shop, neuer Look!
Bald ist es soweit: Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und
werden Ihnen an dieser Stelle demnächst unseren neuen Onlineshop präsentieren.

Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema mit vielen Antworten

Erfahrungen mit Moped-Verleihern Nordinsel?


Autor
Nachricht
Verfasst am: 20. 05. 2019 [23:00]
NZHomebrewer
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 4403
Meine guete, wie alt bist du? 8? 10? Ich muss ehrlich sagen ich bin sprachlos. Mir geht es nicht in den Kopf wie jemand so auf meinen gut gemeinten und positiven beitrag regagieren kann. Schau dir doch mal an was ich geschrieben habe. Ich habe einen scherz gemacht, erkennbar an dem smilie. Gut das haette ich nicht machen sollen da du weiter oben bereits gezeigt hast dass du mit meiner art humor anscheinend nicht klar kommst. Dann weiter, ich habe dich freundlich eingeladen solltest du das naechste mal in meiner gegend sein koennten wir ja mal gemeinsam eine ausfahrt unternehmen. Was ist daran nun so provokativ? Vielleicht kann ja mal eine unbeteiligte dritte person aufzeigen wo ich unverschaemt geworden bin in meinem beitrag.


Ich hatte deinen reisebericht gelesen und fand ihn sehr gut und locker geschrieben. Ich habe ihn bis zum ende gelesen was ich nicht getan haette wuerde ich dich fuer einen "daemlichen touristen" (deine interpretation) halten. Ich habe mich sogar zurueck gehalten als ich las dass du als "langjaehrige Strassen,- Moto-Cross-, Enduro- und Trialfahrerin" (Trial ist doch wo man mit dem motorrad ueber felsen klettert, oder? icon_wink.gif) probleme mit Gravel Roads hattest.


Ich gehoer auch zur "Joachim&Co" moderatoren gruppe und wir loeschen keine user solange es keine Russischen spammer oder so sind. Selbst wenn wir dich loeschen wuerden wuerden deine beitraege weiterhin hier stehen. Ich habe besseres zu tun als nun jeden einzelnen beitrag von dir zu loeschen was dann die folgenden antworten total aus dem zusammenhang werfen wuerde. Das willst du ja auch nicht da du ja so um das forum und kuenstlich aufgeblaehte beitraege besorgt bist, oder? Wenn du dich hier nicht wohl fuehlst dann bleib einfach weg. Was ich jedoch sehr bedauern wuerde. Ich verspreche nicht mehr auf deine beitraege zu antworten ausser solltest du mich direkt ansprechen, wenn du das willst. Auch wenn ich durch meine beteiligung an einer der groessten motorradguppe in Neuseeland eventuell helfen koennte. icon_cool.gif Aber ich respektiere deine abneigung mir gegenueber. Auch wenn ich sie nicht verstehe. Wir koennen uns nicht alle gern haben. Wo kaemen wir denn da hin? icon_wink.gif


Ich moechte nochmals betonen dass ich keine sekunde lang eine negativen gedanken hatte als ich meine beitrag oben geschrieben habe. Wenn du das nicht glaubst dann stellst du mich quasi als luegner hin. Was ich persoenlich nehme. Ich kann es immer noch nicht verstehen dass du so reagiert hast. Wie gesagt, vielleicht kann ein aussenstehender mal etwas licht auf die sache werfen. Eventuell kann einer von uns daraus etwas lernen.


Cheers

Peter

Be Who you are and say what you feel,
because those who mind, don't matter
and those who matter, don't mind.
(Dr. Seuss)
Verfasst am: 20. 05. 2019 [14:04]
chrandts
Themenersteller
Dabei seit: 04.05.2016
Beiträge: 41
icon_eek.gificon_eek.gificon_eek.gif: banghead.gif jeeeez....
"Wer im Glashaus sitzt" und so...


@Moderatoren-Team:
Bitte löscht meinen Account, das ist mir echt zu dämlich hier, ich bin raus;
von mir aus könnt Ihr auch gern sämtliche meiner Beiträge weghauen, Informationsgehalt ist ja angeblich gleich Null, da brauchen die das Forum nicht künstlich aufblähen.

- @Joachim&Co.: bitte löscht meinen Account, der "Umgangston" hier ist mir echt zu dämlich -
Verfasst am: 20. 05. 2019 [13:20]
NZHomebrewer
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 4403
Meine Güte das ist mal wieder unglaublich. Ich mache einen Scherz gefolgt von einem freudlichem und durchaus ernst gemeintem Angebot und werde dann so angemacht.

Ja, das mit den Deutschen und dem nörgeln hast du ja nun selbst bewiesen. Also ich finde deine Reaktion auf meinen nur positiv gemeinten Beitrag schlicht unverschämt. Aber wenn du alles nur negativ auslegen willst dann ist das dein Problem. Ich brauche sowas in meinem Leben nicht. Nicht dass ich noch glaube du würdest mein Angebot von einer gemeinsamen Ausfahrt annehmen aber ich ziehe das hiermit zurück.

Cheers

Peter

Be Who you are and say what you feel,
because those who mind, don't matter
and those who matter, don't mind.
(Dr. Seuss)
Verfasst am: 20. 05. 2019 [12:35]
chrandts
Themenersteller
Dabei seit: 04.05.2016
Beiträge: 41
"NZHomebrewer" schrieb:

Also ihr seid die ersten biker die ich kenne die sich ueber kurven beschweren. icon_smile.gif


@Peter
? Spring mir auf die Hilfe - wo liest Du da eine "Beschwerde"? Bei "der Hit"? Bei "ich hatte Probleme mit"? Hmm, wenn Informationen, Sachverhalte u/o Eingeständnisse inzwischen schon als "Beschwerde" gelesen werden, wundert es mich nicht, dass "die Deutschen" überall als Nöler hingestellt werden. Dann lass' lieber auch mal das Lesen meiner kurzen Reiseberichte, da schreibe ich davon, dass wir in 8 Tagen ca. 15 Minuten Regen hatten, wahrscheinlich wird mir das auch wieder als Gejammer unterstellt... icon_wink.gif

Und 90-Mile-Beach mit Leihfahrzeugen? Ich bin zwar nur ein dämlicher Tourist, aber so blöd bin ich ganz bestimmt nicht. Nicht immer alle Touris über einen Kamm scheren, es gibt auch welche, die mitdenken können und wollen icon_biggrin.gif

Ausserdem finde ich geradeaus seit März langweilig icon_smile.gif


- @Joachim&Co.: bitte löscht meinen Account, der "Umgangston" hier ist mir echt zu dämlich -
Verfasst am: 20. 05. 2019 [07:42]
NZHomebrewer
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 4403
Also ihr seid die ersten biker die ich kenne die sich ueber kurven beschweren. icon_smile.gif

Wenn's das naechste mal eventuell der Far North wird meldet euch. Bei uns gibt es auch tolle kurven. Oder 90 Mile Beach - Ueber 80 km geradeaus.

Cheers

Peter

Be Who you are and say what you feel,
because those who mind, don't matter
and those who matter, don't mind.
(Dr. Seuss)
Verfasst am: 19. 05. 2019 [19:34]
chrandts
Themenersteller
Dabei seit: 04.05.2016
Beiträge: 41
Hoppla, da sind wir schon über einen Monat wieder zurück und ich habe noch gar nichts geschrieben - unerhört!

Also, ich habe ca. ein Jahr vor der Reise nach geeigneten Motorrädern + Vermieter gesucht und dann auch irgendwann gefunden. Die meisten Vermieter haben sehr schnell und freundlich auf meine Fragen geantwortet.
@Taimana: Die move-on habe ich dabei auch angeschrieben, per Kontaktformular auf deren Webseite und per E-Mail, bis heute habe ich keine Antwort erhalten.

Letztendlich ist es Auckland-Motorbike-Hire in Maraetai geworden: Randal hatte zwei DR650 für uns, Klamotten haben wir ebenfalls geliehen (Jacke und Hose; unsere Stiefel, Helme und Handschuhe hatten wir von zuhause mitgenommen, hätte er aber auch gehabt). Bereits vor der Buchung hat er uns einen Flughafen-Transfer für einen guten Kurs angeboten. Die Übernahme der Mopeds war kurz, aber ausreichend, wir haben uns irgendwie mehr über andere Dinge unterhalten. Die Rückgabe war ebenso einfach. (Zum Glück ist unterwegs auch nichts passiert.)
Ach ja, und bei der Suche nach einem geeigneten BnB war Randal auch behilflich.

Der Ort (ca. 20 km von AKL entfernt) ist ideal für den Start in einen entspannten Coromandel-Urlaub. Kein City-Stress, vom ersten Moment an waren wir ohne Rush-Hour oder ähnliches auf der Scenic Road unterwegs.

Die Mopedtouren an sich waren der Hit! Ich hatte zwar Probleme mit den Kurven (sowas kennen wir hier oben gar nicht, frühestens ab Harz kann man wohl von Kurven sprechen), Gravelroads hatte ich mir auch etwas anders vorgestellt. Aber egal, für's nächste Mal weiß ich Bescheid. Wir wissen nur noch nicht wann und wohin, Nordinsel mit Randals DRs oder Südinsel mit zwei Royal Enfields...

Wer mehr wissen will, kann hier gucken:
https://www.lemmersens.de/roadtrip-neuseeland-australien-2019-part1/

Und wie heisst es in den Bewertungen immer so schön? http://www.aucklandmotorbikehire.com Highly recommended!

Gruß, christine

- @Joachim&Co.: bitte löscht meinen Account, der "Umgangston" hier ist mir echt zu dämlich -
Verfasst am: 21. 01. 2017 [10:15]
chrandts
Themenersteller
Dabei seit: 04.05.2016
Beiträge: 41
Hi Taimana,
danke für den Tip! Hab' gerade reingeguckt, das sieht genau richtig aus, ich werd' da bei Gelegenheit mal hinschreiben.
Rueckmeldung nach der Reise? Klar, mook wi. Dauert halt nur noch icon_frown.gif
Gruesse! icon_cool.gif


- @Joachim&Co.: bitte löscht meinen Account, der "Umgangston" hier ist mir echt zu dämlich -
Verfasst am: 21. 01. 2017 [04:10]
Taimana
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 520
Hallo Nordlicht. icon_cool.gif

Wollte nur noch schreiben, dass es ganz toll waere, wenn Du nach der Motorradmiete mal Rueckmeldung geben koenntest wie es gewesen ist.
Denn offensichtlich tummels sich die meisten Motorradfahrer nicht hier herum.

Uebrigens gibt es in Deutschland eine Reisevermittlung die heist 'MOVE Motorradreisen'. Ich kenne einer der Geschaeftsinhaberinnen - sie hat lange in NZ gelebt. Das ist eventuell etwas teurer als wenn man direkt bucht, aber vielleicht eine Anfrage wert.

Gruss,
Taimana
Verfasst am: 20. 01. 2017 [11:27]
chrandts
Themenersteller
Dabei seit: 04.05.2016
Beiträge: 41
"Taimana" schrieb:

Und mein Motorrad als 'Moped' zu bezeichnen ist eine Beleidigung. Grins. Wir Norddeutschen verstehen eben ueberhaupt keinen Spass. icon_razz.gif


Hi Taimana,

kannste mal sehen, wir bezeichnen unsere Motorräder als "Moped" und wohnen in S.-H. an der Ostseeküste - es scheint, die Bezeichnung ist eher kubik- und nicht zwingend regional bedingt. Allerdings fahren wir auch keine Harley o.ä., da würde "Moped" nun wirklich nicht passen! Vielleicht sollte man mal einen Thread dazu machen - wer hat welchen "Spitznamen" für ihr/sein Motorrad icon_wink.gif

Um auf's Thema zurückzukommen: Bei 'rankers.co.nz' habe ich auch schon geguckt, da sind nur wenig Erfahrungsberichte drin: Ca. 15 Anbieter, davon drei passende mit Bewertungen, von diesen dann zwei mit je einer und einer mit 18 Bewertungen ["Paradise"]. Das ist ja schon mal ein Anfang. Mal gucken, vielleicht kommt noch der ein oder andere Hinweis, bevor wir in die Reiseplanung gehen. Oder wir machen eben unsere eigenen Erfahrungen, kann auch nicht schaden.

Gruß in den Sommer! icon_cool.gif
christine


- @Joachim&Co.: bitte löscht meinen Account, der "Umgangston" hier ist mir echt zu dämlich -
Verfasst am: 19. 01. 2017 [10:38]
chrandts
Themenersteller
Dabei seit: 04.05.2016
Beiträge: 41
@Taimana
Danke für die Antwort! Ja, die hatte ich mir vor ein paar Wochen auch schon alle angeguckt, ein paar Strassenenduros sind tatsächlich dabei.

Was ich suche, sind allerdings nicht die Verleiher, sondern Menschen, die mit den Verleihern Erfahrungen gemacht haben und diese Erfahrungen weitergeben.

Grüße in den Sommer!
christine

- @Joachim&Co.: bitte löscht meinen Account, der "Umgangston" hier ist mir echt zu dämlich -