Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema mit vielen Antworten

Einen Neuseeländer heiraten- was erwartet mich?


Autor
Nachricht
Verfasst am: 28. 08. 2007 [09:26]
Phyllis104175
Dabei seit: 28.08.2007
Beiträge: 1
Ich weiß echt nicht was ihr gegen Nutella habt...:S ich finde es seit ca. 20 Jahren große Klasse!>icon_biggrin.gif<

Liebe Grüße
Verfasst am: 28. 08. 2007 [08:22]
Renate
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 1168
...na ja, eigentlich müßtest du doch aber froh sein, wenn du nicht durch eine solche "Verlockung" in eine Ehe gehst, die du vielleicht gar nicht möchtest, oder?

Und genau das, dass dann eben "einfach" geheiratet würde, soll damit dann vermutlich auch verhindert werden!

Gruß

Renate
Verfasst am: 27. 08. 2007 [21:36]
Mohini104174
Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 1
Danke für die Antworten.
Krass dass man mit einer Heirat keine automatische Aufenthaltsgenehmigung bekommt.
naja anyway...
ps an marmite hab ich mich schon gewoehnt.
bis denne
ananda
Verfasst am: 24. 08. 2007 [18:02]
lreuss2202
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 1949
Na dann will ich auch mal: Rübenkraut: Super,icon_wink.gif Pflaumenmus: Klasse,icon_smile.gif Nutella: oh je,:Su.s.w. Lach.icon_biggrin.gif Kommt sonst noch mehr?icon_smile.gifo

Mit freundlichen Grüsen

Lothar aus dem sonnigen, heissen, trockenen und sommerlichen Frankfurt

Neuseelandbilder von 2005/6 unter:
http://www.flickr.com/gp/13314010@N07/Xde6ku
Verfasst am: 24. 08. 2007 [17:39]
kiwigirl
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 141
Vegemite forever!!°!!!!
Grins!

aus dem Kraichgau und in dem Frühling Grüßt Euch alle

Michelle
Verfasst am: 24. 08. 2007 [09:53]
bruce
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 396
>In unserem Falle mache ich ja das Fruehstueck und er musste sich an Broetchen mit Nutella gewoehnen.

:icon_eek.gif das ist schrecklich!!!
bitte, bitte, - marmite oder baked beans on toast. oder hafeschleim.
you've been taken off breakfast duty, sorry maren.

tschuess
bruce
Verfasst am: 24. 08. 2007 [01:13]
Maren
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 795
Aber nur wenn er das Fruehstueck macht!

In unserem Falle mache ich ja das Fruehstueck und er musste sich an Broetchen mit Nutella gewoehnen.

Cheers
Maren

Cheers from sunny Nelson
Maren
Verfasst am: 24. 08. 2007 [00:24]
NZHomebrewer
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 4453
Baked Beans on Toast zum Fruehstueck!!!! (icon_biggrin.gif

Cheers

Peter

Be Who you are and say what you feel,
because those who mind, don't matter
and those who matter, don't mind.
(Dr. Seuss)
Verfasst am: 23. 08. 2007 [21:06]
Maren
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 795
Ihr braucht gar nicht heiraten, in NZ werden de fakto partnerschaften akzeptiert, allerdings muss eine gewisse Zeit der Beziehung nachgewiesen werden und dann eben auch, dass die Beziehung stabil und genuine ist.
Dein Freund muss Dich sponsorn koennen. Wenn er bereits jemanden gesponsort hat, oder vorbestraft ist, faellt er als sponsor aus, soweit ich weisss.

Du wuerdest nach einem Jahr eine PR unter der Familienkategorie beantragen. In der Zwischenzeit kannst Du ein Work Visum unter der Familienkategorie beantragen. Ich habe damals meines in Los Angeles beantragt und es nach 4 Tagen Bearbeitungszeit bekommen. PR hat ca 6 Monate gedauert.

Es steht alles bei www.immigration.govt.nz. Familienkategorie PR. Ist gar nicht schwer.

Viel Spass mit Deinem Kiwi. Ich wusste auch nicht was mich erwartet damals, das wird Dir auch keiner beantworten koennen. Is part of the fun.

Maren

Cheers from sunny Nelson
Maren
Verfasst am: 23. 08. 2007 [20:29]
deha
Dabei seit: 20.04.2007
Beiträge: 398
Mojohini schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo
> ich habe mich auf einer Reise durch Neuseeland in
> einen Neuseeländer verliebt und gehe jetzt nach
> Kurzbesuch in Deutschland mit einem
> work-and-travel visum wieder zu ihm zurück.
> jetzt stellt sich mir die Frage ob ich, falls ich
> länger als ein jahr in neuseeland bleiben will,
> nicht anstatt diesen ganzen work-permit visum kram
> zu machen ihn besser heirate, um dadurch eine
> Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen.

Ich habe keine Ahnung, was dich erwartet, ich kenne den Mann ja nicht icon_smile.gif

Aber in Neuseeland bekommt man mit der Hochzeit keine Aufenthaltsgenehmigung. Ihr muesst eine Beziehung nachweisen, und schon 1 Jahr zusammengelebt haben.

Also ich wuerde einfach mit dem WHV dahin, ein Jahr mit ihm zusammen leben und da arbeiten, und wenn ihr dann immernoch zusammenbleiben wollt, den Antrag auf PR stellen. Vorher kannst du den Antrag sowieso nicht stellen.

Alles gute,

Daniela