Neuer Shop, neuer Look!
Bald ist es soweit: Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und
werden Ihnen an dieser Stelle demnächst unseren neuen Onlineshop präsentieren.

Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema ohne neue Antworten

Bezahlen per Euroscheck


Autor
Nachricht
Verfasst am: 19. 09. 2003 [00:31]
Chris91382
Dabei seit: 19.09.2003
Beiträge: 1
Hi Daniela,

Nimm den Euroscheck und stelle ihn in NZ$ aus. Ich wuerde mich aber bei Deiner Bank erkundigen, wie teuer das fuer Dich wird. In NZ sehe ich keine Probleme mit dem Scheck. Einfacher waere es natuerlich, wenn Du per credit card bezahen koenntest. Vielleicht mal kurz nachfragen beim Rechnungsaussteller.

Gruss,
Chris

Verfasst am: 19. 09. 2003 [00:13]
Birte91381
Dabei seit: 19.09.2003
Beiträge: 1
Erkundige Dich doch einfach bei Deiner Bank. Die wissen ganz genau, wie es im internationalen Geldtransfer läuft und können Dir bestimmt weiterhelfen. Meine Bank war immer sehr hilfbereit...
Birte.
Verfasst am: 18. 09. 2003 [21:13]
mick91380
Dabei seit: 18.09.2003
Beiträge: 1
Hallo Daniela

Wenn ich's richtig im Kopf habe, werden Euroschecks seit geraumer Zeit auch in Deutschland nicht mehr benutzt. Ich vermute mal, dass ein deutscher Verrechnungsscheck kaum akzeptiert wird.

Mick
Verfasst am: 18. 09. 2003 [15:49]
Daniela aus München91379
Themenersteller
Dabei seit: 18.09.2003
Beiträge: 1
Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben:

ich kann mich absolut nicht mehr erinnern, ob in Neuseeland Euroschecks akzeptiert werden. Problem ist, dass ich eine neuseeländische Rechnung per Scheck begleichen will (da ich keine Bank details erhalten habe) und der Rechnungsbetrag natürlich über neuseeländischen Dollars lautet. Kann ich jetzt 'nen Euroscheck ausgestellt auf NZ Dollar hinschicken, oder ist doch ein Verrechnungsscheck besser (der dann ja in Euro lauten muss und ich daher die Summe selber umrechnen muss - wegen Kursfragen wäre mir das nicht so lieb).

Danke für Antworten im voraus - eilt ein wenig.... icon_frown.gif

daniela

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.2003 um 00:31.]