Neuer Shop, neuer Look!
Bald ist es soweit: Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und
werden Ihnen an dieser Stelle demnächst unseren neuen Onlineshop präsentieren.

Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema ohne neue Antworten

auswandern


Autor
Nachricht
Verfasst am: 17. 01. 2005 [17:59]
Anonymer Benutzer96505
Dabei seit: 17.01.2005
Beiträge: 1
Hi Sandra und Rani,

erst einmal sende ich Gruesse in meine Heimatstadt.

Mehr Infos zu eurer Anfrage koennt ihr auf der Homepage von Peter Beiner bekommen. <http://www.instant-immigration.de/>


Viel Erfolg.


Kay
Verfasst am: 17. 01. 2005 [14:05]
cas78
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 105
Hallo Ihr Zwei!

"Mal eben auswandern", gerade nach Neuseeland, ist leider nicht möglich! Für einen ersten Überblick lest Euch am besten die Diskussion zum Beitrag von Ilka und Uli durch, da bekommt Ihr viele Meinungen auch von Leuten, die dort schon leben und arbeiten!
Außerdem besteht die Möglichkeit, dieses Jahr noch ein "Work Holiday-Visa" in Berlin zu beantragen, mit dem ihr- wenn Ihr es bekommt- 1 Jahr in NZ reisen und arbeiten könnt, auch auf Farmen! Dieses Jahr soll die Zahl der Visa, die bewilligt werden, wohl fast freigegeben werden.
Nähere Infos gibt es auch unter diesem Link:

http://www.angelfire.com/de/nz/41/facts5.html

Wenn Ihr es wirklich vorhabt, schaut Euch das Land erstmal an, und durch die rechtlichen Vorschriften und Möglichkeiten müsst Ihr Euch eben durcharbeiten, da geht kein Weg dran vorbei!

Viel Erfolg!

Sandra

www.personal-globes.com
www.neuseelandnews.de
Verfasst am: 13. 01. 2005 [00:38]
Sandra und Rani96504
Themenersteller
Dabei seit: 13.01.2005
Beiträge: 1
Hallo sagen zwei Mädels aus Hamburg, die planen nach Neuseeland zu ziehen, um dort dauerhaft zu leben und zu arbeiten. Erstmal haben wir uns gedacht, wäre es toll Kontakte zu (am besten) deutschsprachigen Neuseeländern zu knüpfen, um einen besseren Überblick über aktuelle Einwanderungsbedingungen, dieses ganze Punktesystem etc. zu bekommen. Es gibt ja die Möglichkeit auf Farmen zu leben und zu arbeiten, das wäre vielleicht ein erster Schritt für ein Jahr ein bißchen Fuß zu fassen. Wenn jemand Leute kennt, die z.B. solche Farmarbeiten für junge Leute anbieten oder uns überhaupt ein paar Tipps bezüglich des Themas Auswandern geben können, wäre das echt toll.

Liebe Grüße, Sandra und Rani



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.2005 um 17:59.]