Neuer Shop, neuer Look!
Bald ist es soweit: Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und
werden Ihnen an dieser Stelle demnächst unseren neuen Onlineshop präsentieren.

Benutzeranmeldung

Wenn Sie bereits in unserem Neuseeland-Forum registriert sind, können Sie sich unten mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie bitte den Link links im Menü.


Thema ohne neue Antworten

Assistenzarzt in Neu Seeland


Autor
Nachricht
Verfasst am: 21. 03. 2018 [06:14]
NZHomebrewer
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 4377
https://www.wearethemighty.com/wp-content/uploads/2015/04/AcronymImage.jpg

Be Who you are and say what you feel,
because those who mind, don't matter
and those who matter, don't mind.
(Dr. Seuss)
Verfasst am: 21. 03. 2018 [00:40]
NatalieInvers
Dabei seit: 04.05.2015
Beiträge: 329
"masaya" schrieb:

auf der mcnz Seite findet man lediglich, dass man den IELTS und den NZREX brauchen würde.

Weiß jemand Bescheid, ob der USMLE aktuell noch gebraucht wird, oder ob dieser vernachlässigt werden kann.


Ja und ich lese auf der MCNZ Seite bzgl NZREX folgendes:
https://www.mcnz.org.nz/get-registered/registration-exam-nzrex-clinical/

Ich zitiere:
Eligibility requirements

You are eligible to apply to sit the NZREX Clinical examination if you:
hold a primary medical degree from a university medical school listed in the World Directory of Medical Schools.
satisfy Council’s English language requirements.
have passed one of the following within the last 5 years

Professional and Linguistic Assessments Board (PLAB) test Part 1
Australian Medical Council MCQ
United States Medical Licensing Examination (USMLE) Steps 1 and 2 (Clinical Knowledge). Please note that all results, including both USMLE Steps, must be within 5 years of the exam date you are sitting.

...
While it is not a requirement, we recommend you complete a minimum of 12-months postgraduate experience as a medical practitioner in your own country before applying to sit NZREX Clinical. With this experience you will be better prepared to sit our examination.


So, ich verstehe das folgendermassen: sofern du NZREX brauchst (wovon ich ausgehe) ist ein bestandenes Examen aus der oben genannten Auswahl eine Grundvoraussetzung dafuer dass du NZREX ueberhaupt machen darfst und USMLE step 1 and 2 ist eine der vorhandenen Moeglichkeiten.
Also nach meinem Verstaendnis der Seite kannst du ohne USMLE (oder Vergleichbares siehe oben) gar nicht erst fuer NZREX zugelassen warden.

Wohlgemerkt, das ist alles was ich sinngemaess aus dem Wortlaut der MCNZ Seite herauslese ohne da naeheres Hintergrundwissen zu haben, denn ich musste mich zwar auch mit MCNZ registrieren, aber ueber einen anderen pathway, ich hatte auch andere Voraussetzungen.
Ansonsten bietet sich auch immer noch die Moeglichkeit das MCNZ per email anzuschreiben und eine verbindliche Antwort schriftlich zu erhalten.
Das hab ich uebrigens selber oft gemacht und spart einem die Unsicherheiten.

Auf der Seite die ich oben verlinkt habe stehen auch Dokumente /das NZREX handbook mit dem man sich wohl ein umfassendes Bild davon machen kann, was einen in der Pruefung erwartet plus die Empfehlung dass man erstmal im Heimatland Erfahrung sammeln soll um gut dafuer vorbereitet zu sein.
Ich kenne bisher nur Assistenzaerzte hier die entweder aus USA/Commonwealth kommen und somit schon einige Voraussetzungen fuer eine Registrierung mitbringen oder aus asiatischen Staaten welche allerdings hier in NZ Medizin studiert haben und daher die noetigen Abschluesse haben und sich technisch gesehen nicht von einheimischen Junior doctors unterscheiden.

Cheers,
Natalie

Verfasst am: 20. 03. 2018 [20:12]
Birgit aus Auckland
Dabei seit: 16.04.2006
Beiträge: 1264
Hallo Masaya
Kannst Du das nochmal auf Deutsch schreiben???
IELTS habe ich ja noch verstanden, aber der Rest???

Birgit
Verfasst am: 20. 03. 2018 [18:11]
masaya
Themenersteller
Dabei seit: 20.03.2018
Beiträge: 1
Hallo icon_smile.gif
Ich studiere gerade Medizin in Österreich und ware wärend der Schulzeit 6 Monate in Mount Maunganui auf Schüleraustausch.
Ich mache mir Gedanken, als Assistenzarzt wieder nach Neu Seeland zu ziehen (eventuell die komplette Ausbildung und noch länger).

Auf der Bundesärztekammer findet man ja einige Informationen. Dort steht, dass man als "Anfänger" (jmd der nicht durchgängig 3 Jahre Berufserfahrung hat) folgendes brauch:
- IELTS (ich denke >7,5 pro Teil)
- USMLE Step 1 und Step 2
- NZREX

auf der mcnz Seite findet man lediglich, dass man den IELTS und den NZREX brauchen würde.

Weiß jemand Bescheid, ob der USMLE aktuell noch gebraucht wird, oder ob dieser vernachlässigt werden kann.
Und hat jmd Erfahrung mit dem NZREX gemacht? (Sind die Anforderungen vergleichlich mit den OSCES die in Österreich/ Deutschland durchgeführt werden)

Ich freu mich über eine Antwort (vllt auch von einem deutschen Arzt der gerade in NZ arbeitet)
Liebe Grüße